Geschichte

1953gründete Elektromeister August Kröger seinen Elektroinstallationsbetrieb in Elgershausen in der Korbacher Straße 33
1961zog er um auf die andere Straßenseite in die Korbacher Straße 42
1966machte Eckehard Neumann eine Ausbildung zum Elektroinstallateur bei der Firma Elektro Vesper
1976erhielt er seinen Meistertitel im Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik in Oldenburg
1985wurde Eckehard Betriebswirt des Handwerks (BdH), wieder an der bfe in Oldenburg
1986übernahm er und seine Frau Christiane den Elektrobetrieb Kröger mit Ladengeschäft
1989machte Stefan Neumann eine Ausbildung zum Elektroinstallateur bei der Firma Schmidt und Westhoff
1998legte Stefan Neumann seine Meisterprüfung ab und gründete die Firma Elektro Neumann in der Konrad Adenauer Straße 93
2001zog Stefan mit seinem Betrieb in die Birkenkopfstraße 20 um
2002wurde die Firma Elektro Kröger GmbH in Elektro Neumann GmbH umbenannt und Stefan Neumann als Mitinhaber eingetragen
2003zog die Firma in das Wohnhaus von Christiane und Eckehard Am Hang 8 um
2012verlegte Stefan seinen Firmensitz nach Baunatal An der Dammühle 10
2016Eröffnung der neuen Werkshalle der Firma Elektro Neumann GmbH mit den Büroräumen von Eckehard und Stefan Neumann



Drei Generationen Elektromeister: August Kröger, Eckehard Neumann und Stefan Neumann